ONE ::: Funktion

Ein feines Gespür für Bewegung und Licht

Die senses Leuchte hat Sinne für Bewegungen und Umgebungshelligkeit und sie reagiert darauf. Ihr High-Tech-Sinnesorgan ist unsichtbar im Fuß verborgen: Ein Sensor sendet Signale aus und empfängt das Echo. Selbst kleine Bewegungen werden im Echobild vom Mikroprozessor erkannt, woraufhin das Licht hochgedimmt wird. Erfolgt eine Zeit lang keine Bewegung, wird das Licht wieder heruntergedimmt. Die Leuchtdauer, die Reichweite der Bewegungserfassung und die Dämmerungsschaltschwelle können Sie individuell wählen. Einstellbar ist zudem eine Grundhelligkeit bei Dunkelheit, wenn keine Bewegung in der Nähe erkannt wird.

  • Lichtfunction/Eco-Leuchtmittel
    • Das Licht bleibt ohne Bewegung ausgeschaltet und schaltet sich mit 100 % Helligkeit ein, sobald Bewegung erfasst wird.
    • Grundhelligkeit bei Dunkelheit: Dimmlicht bis 50 % Helligkeit und 100 % Helligkeit bei Bewegung.
    • In senses Leuchten können auch Energiesparleuchtmittel eingesetzt werden.
  • Dämmerungsschltschwelle

    Der Sensor im Fuß der senses Leuchte misst die Umgebungshelligkeit und reagiert darauf. Bei welcher Umgebungshelligkeit die Lichtfunktion aktiviert werden soll, können Sie wählen. Werte von 2 bis 2000 Lux sind stufenlos einstellbar.

  • Leuchtdauer

    Mit der Zeiteinstellung legen Sie fest, wie lange Ihre senses Leuchte nach dem Erfassen einer Bewegung leuchten soll. Wählen Sie stufenlos von ca. 15 Sekunden bis maximal 30 Minuten Nachlaufzeit nach letzter erkannter Bewegung.

  • Reichweite

    Sie können einstellen, mit welcher Reichweite Ihre senses Leuchte auf Bewegungen reagieren soll. Möglich sind Einstellungen von ca. 0,5 bis ca. 4 Meter (entspricht maximal 50 m2) im Radius um die Leuchte herum.

  • Glashalterung

    Durch die Halter wird das Glas sicher mit dem Chromsockel verbunden.

  • Netzschalter

    Der Sensorbetrieb ist die einzigartige Hauptfunktion der senses Leuchte. Über den Netzschalter kann die Leuchte auch in die Dauerlicht-Funktion oder ausgeschaltet werden. Bei Dauerlicht leuchtet sie bis zu 12 Stunden bei maximaler Helligkeit. Danach wechselt sie automatisch in den Sensorbetrieb.